Online-Training

Azubi-Online-Seminar: Lernen und Selbstorganisation in der digitalen Welt

 

Elementarer Baustein für das erfolgreiche Abschließen einer Berufsausbildung bleiben weiterhin gute Noten in der Berufsschule. Doch diese Noten sollen nicht nur symbolische Wirkung des Lern-Fleißes widerspiegeln, sondern nachhaltige Effekte für die praktische Arbeit mit sich bringen. Aus diesem Grund ist es stets wichtig die Chancen von Lernprozessen zu erkennen und diese sinnhaft im Großen und Ganzen einzuordnen. Der Begriff des Lernens darf nicht als notwendiges Übel verstanden werden, sondern muss als Potential der persönlichen Weiterentwicklung verstanden und eingeordnet werden. Um dies möglich zu machen, ist es gerade bei der jungen Generation wichtig, das Lernen in ihre alltäglichen
Strukturen und Gewohnheiten zu integrieren. In diesem digitalen Webinar-Zweiteiler wird die Grundlage für moderne Lernprozesse gelegt, die es den Lehrlingen ermöglicht im Rahmen von „Gleichgesinnten“ eine neue Struktur des Lernens zu etablieren, die den Anforderungen ihrer Lebenswelt gerecht wird.

Inhalte und zentrale Fragen werden sein:

  • Wie strukturiere ich meinen Lernstoff?
  • Wie gestaltet man digitale Lerngruppen und bündelt so gleichzeitig verschiedene Kompetenzen?
  • Welche Lernstrategien passen zu meinem Lerntyp und wie integriere ich diese in meinen Arbeitsalltag?
  • Welchen Vorteil bietet mir der gezielte Einsatz von digitalen Tools zur Optimierung meines Lernerfolgs?
  • Motivierende Prüfungsvorbereitung: gemeinsam statt einsam

Dauer: 2 x 3 Stunden

 

Zielgruppe

Auszubildende und Lehrlinge, die sich noch effektiver Lernstoff aneignen wollen.

Methoden

Interaktives Online-Training mit Einbindung der Auszubildenden, Übungen, Gruppenarbeiten

Trainer/in

Michael Zonsius

Michael Zonsius ist Dipl.- Pädagoge und führt seit 2000 erlebnisorientierte Seminare und Trainings für Auszubildene durch. Seit 2009 hat er sich zudem auch auf das Training von Ausbildern und Ausbildungsbeauftragten spezialisiert.   mehr...
 

Offene Durchführung als Onlinetraining

In unseren offenen Onlinetrainings werden die aufgeführten Inhalte zu einem festen Termin, in einem virtuellem Klassenraum, live und interaktiv vermittelt. Sie können Fragen stellen, Beiträge liefern und mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus anderen Unternehmen Erfahrungen austauschen.

Inhouse als Onlinetraining

In unseren interaktiven und ortsunabhängigen Onlinetrainings stimmen wir die Inhalte, das Lernformat und die technische Umsetzung mit Ihnen ab. Gerne kombinieren wir auch Online- und Präsenzlernen in Form eines Blended Learning Programms.