Vertrieb & Verkauf

Empfang und Telefonzentrale – Visitenkarte Ihres Unternehmens

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Empfang oder in der Telefonzentrale sind oft die ersten Kontaktpersonen für den Kunden und damit ein wichtiges Aushängeschild eines Unternehmens. Von den Grundregeln der Business Etikette, der Überwindung von Reiz- und Hemmschwellen bis hin zur geschickten Gesprächsführung und effizienten Fragetechnik erlernen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den professionellen Umgang mit Kunden und Interessenten am Empfang und Telefon.

Inhalte

  • Die freundliche Telefonstimme und Ihre Wirkung
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Regeln für einen öffentlichen Arbeitsplatz
  • Besucherinnen und Besucher professionell empfangen
  • Durch bewusste Telefonrhetorik Gespräche positiv beeinflussen
  • Zeitgemäßes Melden am Telefon
  • Die freundliche Telefonstimme und ihre Wirkung am Telefon
  • Pluspunkte sammeln beim richtigen Weiterleiten der Gespräche
  • Tabus am Telefon und was Sie stattdessen sagen sollten
  • Gesprächstechniken sicher einsetzen
  • Das richtige Verhalten bei Abwesenheit von Mitarbeitenden
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern am Telefon und am Empfang

 

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Telefonzentrale, Empfangs- und Servicemitarbeiterinnen und -mitarbeiter

Methoden

Input, Praxistransfer durch Teilnehmer-Situationen, Rollenspiele / Übungen, Trainerfeedback und Coaching

Trainer/in

Annemarie Habermeier

Annemarie Habermaier war zuletzt zehn Jahre Account Managerin bei einem großen amerikanischen IT-Unternehmen und machte sich 2015 als Trainerin und Beraterin im Vertriebsbereich selbstständig.   mehr...
 

Empfang und Telefonzentrale – Visitenkarte Ihres Unternehmens

Auswahl des Lernformats

Wir bieten Ihnen zu diesem Thema verschiedene Lernformate an. Gerne lassen wir Ihnen weitere Details (Terminvoschläge, Dauer, Ablauf, Trainerprofile etc.) zu dem von Ihnen gewünschten Format zukommen.

Nutzen Sie den Vorteil über den Tellerrand des eigenen Betriebs hinauszusehen und tauschen Sie sich mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus anderen Unternehmen aus. Die Onlinetrainings führen wir über Zoom durch. Die geplanten Termine und Details senden wir Ihnen gerne zu.
Wir entwickeln ein auf Ihre Ziele abgestimmtes Blended Learning Programm und kombinieren verschiedene Präsenz- und Digitalmodule. Die Zeiträume zwischen den Modulen dienen der Praxiserprobung. Nach einem Abstimmungsgespräch senden wir Ihnen einen Konzeptvorschlag zu.
Wir können Ihnen anbieten, dieses Seminar in der virtuellen Realität durchzuführen. Die spielerische Aktivierung neurobiologischer Prozesse führt zu einem intensiven und nachhaltigen Lernerlebnis. Eine VR-Brille wird Ihnen vorab zugesandt. Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zukommen.
Wir produzieren ein speziell auf Ihr Unternehmen abgestimmtes E-Learning zu diesem Thema. Die Inhalte können zeit- und ortsunabhängig auf allen Endgeräten abgerufen werden. Wissen wird in 30-60 Minuten durch Videos, Interaktionen und Quizformate abwechslungsreich vermittelt.
Wenn sich mehrere Mitarbeiter für dieses Seminar interessieren, bietet sich eine firmeninterne Durchführung an einem von Ihnen gewünschten Termin und Ort an. Die Inhalte werden auf Ihren Bedarf und die Zielgruppe angepasst. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Nutzen Sie den Vorteil über den Tellerrand des eigenen Betriebs hinauszusehen und tauschen Sie sich mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus anderen Unternehmen aus. Der Seminarort liegt im Raum Köln. Die geplanten Termine und Details senden wir Ihnen gerne zu.
Gerne führen wir ein Online-Training für mehrere Mitarbeiter Ihres Unternehmens durch und stimmen die Inhalte individuell auf Ihren Bedarf und die Zielgruppe ab. Als Videokonferenzsystem nutzen wir z.B. Zoom oder Teams. Die Teilnehmer sollten über Mikrofon und Kamera verfügen.
Offene Durchführung als Onlinetraining
Inhouse als Onlinetraining
Inhouse als Präsenzseminar
Blended-Learning Konzept
Die mit * gezeichneten Felder sind Pflichtfelder