Claudia Severin

 

Claudia Severin hat an der Universität Bonn Rechtswissenschaften studiert und ist diplomierte Marketing-Fachwirtin. Ihre berufliche Karriere begann sie 1988 als Führungskraft bei der SOBA Unternehmensgruppe in Bad Honnef als Bereichsleiterin Marketing und Bereichsleiterin Telesales. 1998 wechselte sie in die Industrie zur Duftsparte der Wella AG und leitete dort eine nationale und eine internationale Marketingabteilung bis sie von 2005 – 2007 an die Private Universität Witten/Herdecke gGmbH wechselte.

Von 2008 bis 2010 war sie Managementberaterin in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft bei der contec GmbH. Seit 2003 ist Claudia Severin freiberufliche Trainerin, Coach und Prozessbegleiterin. Zu ihren Kunden zählen gleichermaßen Organisationen der Privatwirtschaft wie auch Verwaltungen und der öffentliche Sektor. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten von Frau Severin zählen die Begleitung von Veränderungs- und Entwicklungsprozesse, Einzel- und Teamcoachings, Vorgesetztenfeedbacks, Konfliktprävention und – management.

Privat interessiert sich Frau Severin für Literatur, Natur, Sprachen und Reisen.
 

Sonstige Qualifikationen

  • Zertifizierter Management-Coach
  • Zertfizierte Trainerin 
  • Qualifizierte Mediatorin
  • Zertifizierte Change Managerin
  • Fachberaterin Offensive Mittelstand  
  • Autorisierte Prozessbegleiterin (INQA-Audit) Zukunftsfähige Unternehmenskultur 
  • Autorisierte Prozessberaterin unternehmensWert: Mensch

 

 

Themenschwerpunkte

  • Führungskräftetraining
  • Konfliktmanagement
  • Prozessbegleitungen
  • Szenariotechnik
  • Kreativität und Change-Management