Thorsten Leiner

 

Nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann und Fremdsprachenkorrespondent bei der Mannesmann AG studierte Thorsten Leiner Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Logistik und Marketing. Parallel zum Studium verantwortete er den Logistikbereich einer Großbaustelle in Nigeria. Nach dem Studium arbeitete er von 1992-1995 als strategischer Einkäufer im Anlageneinkauf und als Projektleiter bei einem Technologiekonzern in Mannheim.

1996 übernahm er die kaufmännische Leitung einer privaten Weiterbildungs-Akademie und von 2003-2004 die Leitung eines internationalen MBA-Studiengangs in Kiev (Ukraine). Seit 1997 ist er als Trainer und Coach tätig. Er ist Lehrbeauftragter an der Universität Bayreuth und Mitglied der MBA-Fakultät am "Institute of International Business Relations GmbH" der Steinbeis Universität Berlin. Er trainiert in deutscher und englischer Sprache.

Seine Freizeit verbingt Thorsten Leiner gerne mit seiner Familie, seine Hobbys sind Motorradfahren, Reisen und Freeletics.
 

Sonstige Qualifikationen

  • Trainerausbildung beim Institut für Creatives Lernen, Lindlar 
  • tempus®-Trainer-Autorisierung
  • 3-jährige nebenberufliche psychologische Ausbildung
  • HDI®-Zertifizierung
  • 3-jährige systemische Coaching-Ausbildung bei Progressio GmbH, Hannover

 

Themenschwerpunkte

  • Führungskräfteentwicklung
  • Kommunikation und Konfliktbewältigung
  • Zeit- Selbst- und Zielmanagement
  • Motivation von Mitarbeitern
  • Teamentwicklung, Einzel- und Teamcoaching