Persönlichkeit & Sozialkompetenz

Selbstmarketing - "Stell dein Licht nicht unter den Scheffel"

 

Wer beruflich erfolgreich sein will, muss seine die eigene Leistung auch für andere sichtbar machen und sich intern und extern professionell positionieren. Die eigene Marke ist ein Schlüssel zum Erfolg. In diesem Workshop erarbeiten wir, was eine eigene Marke ausmacht und wie Sie zum guten Verkäufer Ihrer Ideen und Leistungen werden.

Inhalte

  • Wieviel Selbstmarketing muss sein – Chancen erkennen und Hürden überwinden
  • Die Marke „Ich“ – Wie Sie Ihre eigene Positionierung entwickeln
  • Die eigene Markenstrategie – Zielorientierung und Klarheit
  • Fördernde und hemmende Einstellungen und Glaubenssätze
  • Visibility – Sichtbar sein, gewusst wie
  • Umgang mit den Spielregeln der Macht
  • Storytelling - gewusst wie
  • Netzwerken als Chance
     

Termin für das offene Seminar

Das Präsenzseminar findet am 08. April 2022 von 9.00 -17.00 Uhr in der Nähe von Köln statt.
 

Preis

Die Teilnahmegebühr beträgt 490,00 € zzgl. MwSt. Darin enthalten ist die Seminargebühr, Pausensnacks, Mittagessen, Pausengetränke, Teilnehmerunterlagen und ein Zertifikat.
 

Methoden

Trainerinput, Praxisbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeiten, Rollenspiele, Lernspiralen
 

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die ihr Know-how wirksam vermarkten möchten.

Gerne führen wir das Seminar auch in Ihrem Unternehmen als Präsenz oder Online-Training durch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

Trainer/in

Dagmar Hees-Rave

Dagmar Hees-Rave ist Sparkassenbetriebswirtin und Dipl.-Kommunikationswirtin. Nach langjähriger Tätigkeit als Marketingmanagerin und Pressesprecherin machte sie sich 2014 als Trainerin und Coach selbstständig.   mehr...
 

Selbstmarketing - "Stell dein Licht nicht unter den Scheffel"

Auswahl des Lernformats

Wir bieten Ihnen zu diesem Thema verschiedene Lernformate an. Gerne lassen wir Ihnen weitere Details (Terminvoschläge, Dauer, Ablauf, Trainerprofile etc.) zu dem von Ihnen gewünschten Format zukommen.

Nutzen Sie den Vorteil über den Tellerrand des eigenen Betriebs hinauszusehen und tauschen Sie sich mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus anderen Unternehmen aus. Die Onlinetrainings führen wir über Zoom durch. Die geplanten Termine und Details senden wir Ihnen gerne zu.
Wir entwickeln ein auf Ihre Ziele abgestimmtes Blended Learning Programm und kombinieren verschiedene Präsenz- und Digitalmodule. Die Zeiträume zwischen den Modulen dienen der Praxiserprobung. Nach einem Abstimmungsgespräch senden wir Ihnen einen Konzeptvorschlag zu.
Wir können Ihnen anbieten, dieses Seminar in der virtuellen Realität durchzuführen. Die spielerische Aktivierung neurobiologischer Prozesse führt zu einem intensiven und nachhaltigen Lernerlebnis. Eine VR-Brille wird Ihnen vorab zugesandt. Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zukommen.
Wir produzieren ein speziell auf Ihr Unternehmen abgestimmtes E-Learning zu diesem Thema. Die Inhalte können zeit- und ortsunabhängig auf allen Endgeräten abgerufen werden. Wissen wird in 30-60 Minuten durch Videos, Interaktionen und Quizformate abwechslungsreich vermittelt.
Wenn sich mehrere Mitarbeiter für dieses Seminar interessieren, bietet sich eine firmeninterne Durchführung an einem von Ihnen gewünschten Termin und Ort an. Die Inhalte werden auf Ihren Bedarf und die Zielgruppe angepasst. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Nutzen Sie den Vorteil über den Tellerrand des eigenen Betriebs hinauszusehen und tauschen Sie sich mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus anderen Unternehmen aus. Der Seminarort liegt im Raum Köln. Die geplanten Termine und Details senden wir Ihnen gerne zu.
Gerne führen wir ein Online-Training für mehrere Mitarbeiter Ihres Unternehmens durch und stimmen die Inhalte individuell auf Ihren Bedarf und die Zielgruppe ab. Als Videokonferenzsystem nutzen wir z.B. Zoom oder Teams. Die Teilnehmer sollten über Mikrofon und Kamera verfügen.
Offene Durchführung als Präsenzseminar
Offene Durchführung als Onlinetraining
Inhouse als Präsenzseminar
Inhouse als Onlinetraining
Die mit * gezeichneten Felder sind Pflichtfelder