Roland Hammer

 

Roland Hammer ist 1967 in Köln geboren. Er studierte Betriebswirtschaftslehre in Marburg und verbrachte ein Auslandssemester in Marseille. Er schloss das Studium der sozialen Verhaltenswissenschaften (Arbeits- und Organisationspsychologie) und der VWL an den Universitäten Tübingen und Hagen (Abschluss B.A.) an.

Seine berufliche Entwicklung startete er 1995 als Kundenberater mit Trainingstätigkeiten für ein großes Versicherungsunternehmen. Von 2000 - 2002 war er Berater und externer Projektleiter für Personal- und Organisationsentwicklungsprozesse im Logistikbereich. 2002 wurde er Projektleiter für Führungskräfteentwicklung und Management-Coach bei einem Schweizer Maschinenbaukonzern, bis er schließlich von 2008 - 2011 die Personal- und Organisationsentwicklung bei einem internationalen Automobilzulieferer leitete. Seit 2011 ist Roland Hammer selbstständiger Trainer und Coach.

Roland Hammers private Interessen richten sich auf gesellschaftliche Themen wie Kultur und Politik, aber auch auf die Psychologie und den Sport. Seine freie Zeit verbringt er am liebsten mit der Familie und Freunden in der Natur, mit einer guten Zeitschrift oder er beschäftigt sich mit Autos.

 

 

Themenschwerpunkte

  • Personal- und Managementdiagnostik
  • Coaching und Beratungskompetenz
  • Change Management
  • Führung und Projektleitung
  • Strategieentwicklung