Skip to main content

Konfliktmanagement und Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern

In diesem Seminar erwerben Sie Techniken für den konstruktiven Umgang mit Konfliktsituationen und schwierigen Gesprächspartnern. Sie erfahren, wie Spannungen entstehen, warum sie eskalieren und wie sie sich vermeiden lassen können. Es werden Kommunikationstechniken trainiert, mit deren Hilfe Sie selbst in unangenehmen Situationen konstruktive Gespräche führen können. Sie wissen welche Rolle individuelle Interessen und Bedürfnisse bei Meinungsverschiedenheiten spielen und so fällt es Ihnen u.a. leichter, Konflikten in der Zukunft  vorzubeugen. Ein konstruktiver Umgang mit Konflikten ist motivierend und leistet so einen wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg.


Seminarinhalte:

  • Persönliches Verhalten und Muster in Konfliktsituationen
  • Frühwarnsysteme: Spannungen im Vorfeld erkennen und beseitigen
  • Das Modell der Konflikteskalation - die Dynamik von Konflikten, heiße und kalte Eskalation
  • Grundsätze des Konfliktmanagements und der Intervention – Erarbeitung von Interventionsstrategien pro Konfliktstufe
  • Konfliktarten
  • Kommunikationsmethoden zur professionellen Konfliktlösung:
    - Ich-Botschaften
    - Feedback
    - Aktives Zuhören
    - Meta-Kommunikation (Kommunikationspositionen allgemein)
    - Die vier Seiten einer Nachricht (alternativ: Transaktionsanalyse)
  • Kritik- und Konfliktgespräche: Störungen ansprechen
  • Konfliktstärken und Konfliktauswirkungen: Verzögerungen, Hemmungen, Blockaden von Entscheidungen und Handlungen


Zielgruppe:
Alle, die Konflikte leichter und nachhaltiger lösen und für die Zukunft vermeiden wollen.


Methoden:
Analyse, Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeit, praktische Übungen, Rollenspiele, persönliche Strategien


Trainer:

Dr. Rüdiger Wilmer

Dr. Rüdiger Wilmer, Dipl.-Psychologe, ist geschäftsführender Gesellschafter der Beyer & Wilmer Seminare GmbH und Dozent an der Frankfurt School of Finance & Management.
Er hat über zehn Jahre als Polizeipsychologe gearbeitet und ist spezialisiert auf Führungskräftetrainings und die Anwendung psychologischer Überzeugungsstrategien.

Offene Durchführung

Sie möchten sich zu diesem Seminarthema und den aufgeführten Inhalten gezielt weiterbilden? Nutzen Sie in unserem offenen Seminar den Vorteil über den Tellerrand des eigenen Betriebs hinauszusehen und sich mit Fach- und Führungskräften aus anderen Unternehmen auszutauschen.

Termine & Details

Firmeninterne Veranstaltung / Coaching

Interessieren sich mehrere Mitarbeiter Ihres Unternehmens für dieses Seminarthema oder Sie wollen sich hierzu persönlich beraten und trainieren lassen, dann bietet sich hierzu unsere firmeninterne Durchführung oder Coaching an. Die Inhalte werden ganz spezifisch auf Ihren Bedarf angepasst.

Details