Skip to main content

Interkulturelle Gesprächskompetenz - Zusammenarbeit mit anderen Nationen

Deutsche brauchen für alles eine schriftliche Bestätigung, Japaner vermeiden direkte Kritik, Amerikaner sind oberflächlich. Alles wahr oder nur Stereotypen? Wo Menschen über Ländergrenzen und teilweise Zeitzonen hinweg arbeiten, kommt es unweigerlich zu unterschiedlichen Erwartungen an Führung, Teamarbeit, Kommunikation und Arbeitsweisen. Missverständnisse, Konflikte und unbefriedigende Ergebnisse sind dann häufig das Resultat.

Das muss nicht sein, denn die Zusammenarbeit verschiedener Kulturen birgt große Potenziale. In diesem Seminar erfahren Sie länderspezifische kulturelle Prägungen zu verstehen und als Schlüssel für Ihren internationen Erfolg zu nutzen.


Die Inhalte im einzelnen:

• Kulturelle Unterschiede und deren Auswirkungen verstehen
• Werte, Einstellungen und Wahrnehmungen
• Kommunikation mit internationalen Kunden und Lieferanten
• Vertrauen und Motivation über kulturelle Grenzen hinweg aufbauen
• Umgang mit Vorurteilen
• Sprachunabhängige Kommunikationsformen
• Vermeidung von Konflikten, die aufgrund unterschiedlicher Moralvorstellungen entstehen
• Interkulturell anwendbare Methoden und Strategien in Konfliktsituationen

Bei einer firmeninternen Durchführung können wir dieses Seminar spezifisch auf ein Land und dessen Besonderheiten ausrichten.


Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte, Innen- und Außendienstmitarbeiter, die viel Kontakt zu internationalen Geschäftspartnern haben oder sich auf Entsendungen ins Ausland vorbereiten.


Methoden:
Multimediale Inputs, Trainerinput, Praxisbeispiele, Erfahrungsberichte und -austausch, Gruppenarbeit, praktische Übungen.


Trainer:

Ulf Eichner

Ulf Eichner ist Diplom-Psychologe und hat sich auf die Themenbereiche Interkulturelle Kompetenz und Agiles Denken und Handeln spezialisiert. Er war viele Jahre für internationale Konzerne in Europa und Amerika tätig und führt seine Seminare heute in Deutsch, Englisch oder Spanisch durch. Ulf Eichner ist zudem Lehrbeauftragter an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW und an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln.

Offene Durchführung

Sie möchten sich zu diesem Seminarthema und den aufgeführten Inhalten gezielt weiterbilden? Nutzen Sie in unserem offenen Seminar den Vorteil über den Tellerrand des eigenen Betriebs hinauszusehen und sich mit Fach- und Führungskräften aus anderen Unternehmen auszutauschen.

Termine & Details

Firmeninterne Veranstaltung / Coaching

Interessieren sich mehrere Mitarbeiter Ihres Unternehmens für dieses Seminarthema oder Sie wollen sich hierzu persönlich beraten und trainieren lassen, dann bietet sich hierzu unsere firmeninterne Durchführung oder Coaching an. Die Inhalte werden ganz spezifisch auf Ihren Bedarf angepasst.

Details