Skip to main content

Umgang mit auffälligen Personen und Drohungen - Psychologisches Bedrohungsmanagement

Immer wieder hat man es in der Arbeitswelt mit Menschen zu tun, deren Verhalten nicht angemessen ist und teilweise sogar bei Kollegen, Mitarbeitern und Chefs Ängste auslöst. Das können Drohungen sein, die nach einer Kündigung ausgesprochen werden, Andeutungen in E-Mails oder den sozialen Medien, die Angst machen, unangemessener Kontakt durch Mitarbeiter, die sich in einer psychischen Ausnahmesituation befinden, bis hin zu sehr aggressiven Kunden. In diesen Situationen zu entscheiden, was ernst zu nehmen ist und wo wirkliche Gefahr droht, ist auch für erfahrene Personaler und Führungskräfte oft nicht möglich. In diesem Seminar lernen Sie, wie problematische Situationen früh erkannt und auf ihre Gefährlichkeit hin eingeschätzt werden können.

Anhand realer Fallbeispiele wenden Sie konkrete Instrumente an, die verhindern, dass es zu einer weiteren Eskalation bis hin zu einer Gewalttat kommt.

  • Typische Verhaltensweisen, die als bedrohlich wahrgenommen werden
  • Hintergrundinformationen zu Gewalt am Arbeitsplatz, Gewaltdrohungen, Stalking und Drohungen in Briefen, E-Mails und sozialen Medien
  • Die Grundformen menschlicher Aggression
  • Warnsignale auf dem Weg zur Gewalt
  • Psychologische Deeskalationsstrategien
  • Grundsätzliche Management-Strategien bei Drohungen
  • Umgang mit psychisch auffälligen/instabilen Mitarbeitern
  • Zusammenarbeit mit externen Stellen vor Ort, wie Polizei und Psychosozialen Diensten
  • Umgang mit Suizidäußerungen
  • Psychologische Unterstützung von Personen, die sich bedroht fühlen
  • Kommunikation mit auffälligen Personen: wann und in welcher Form
  • Fallstudien aus der Praxis


Trainer:

Dr. Rüdiger Wilmer

Dr. Rüdiger Wilmer, Dipl.-Psychologe, ist geschäftsführender Gesellschafter der Beyer & Wilmer Seminare GmbH und Dozent an der Frankfurt School of Finance & Management.
Er hat über zehn Jahre als Polizeipsychologe gearbeitet und ist spezialisiert auf Führungskräftetrainings und die Anwendung psychologischer Überzeugungsstrategien.

Offene Durchführung

Sie möchten sich zu diesem Seminarthema und den aufgeführten Inhalten gezielt weiterbilden? Nutzen Sie in unserem offenen Seminar den Vorteil über den Tellerrand des eigenen Betriebs hinauszusehen und sich mit Fach- und Führungskräften aus anderen Unternehmen auszutauschen.

Termine & Details

Firmeninterne Veranstaltung / Coaching

Interessieren sich mehrere Mitarbeiter Ihres Unternehmens für dieses Seminarthema oder Sie wollen sich hierzu persönlich beraten und trainieren lassen, dann bietet sich hierzu unsere firmeninterne Durchführung oder Coaching an. Die Inhalte werden ganz spezifisch auf Ihren Bedarf angepasst.

Details