Skip to main content

Stressmanagement - Hohe Anforderungen gelassen meistern

Die vielfältigen Leistungsanforderungen sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. Heute geht es mehr denn je darum, trotz hoher Anforderungen körperlich und psychisch gesund und leistungsstark zu bleiben. Wir vergessen dabei häufig, dass Stress medizinisch betrachtet zunächst etwas Positives ist.  Stress macht uns erst leistungsfähig und zu wenig Stress ist ungesund. Auch verschiedene Stressspitzen im Laufe des Tages sind absolut unproblematisch. Man benötigt nur Möglichkeiten und Techniken, um zwischendurch immer wieder auf sein „Normallevel“ zurück zu kommen. Als Teilnehmer lernen Sie, psychische Widerstandskräfte zu entdecken, zu fördern und effektiv für Ihren beruflichen Alltag einzusetzen. Dies führt nicht nur zu größerer persönlicher Ausgeglichenheit, sondern auch zu mehr Stabilität und Kraft für die Herausforderungen des Berufslebens.

Inhalte:

  • Ist-Analyse: Meine Art auf Stress zu reagieren
  • Herausforderungen und Belastungen erkennen, durchschauen und meistern
  • Stress, unser biologisches Verteidigungssystem: seine Bedeutung für die Leistungsfähigkeit und Gesundheit
  • Kurz- und langfristige Techniken und Werkzeuge, wie Sie Stress, Ärger und Konflikte im täglichen Arbeitsalltag vorbeugen bzw. konstruktiv bewältigen können
  • Wahrnehmung von konstruktiven und destruktiven Denkmustern
  • Die Stärke der eigenen positiven Antreiber nutzen lernen und einen erfolgreichen Umgang mit negativen Antreibern finden
  • Kennenlernen von effektiven Stressbewältigungstechniken für den Arbeitsalltag
  • Pragmatische Entspannungs- und Meditationstechniken
  • Resilienz-Faktoren, die zur Steigerung der eigenen Widerstandskraft führen, für sich im beruflichen Alltag nutzen lernen und somit die eigene Leistungsfähigkeit erhöhen


Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte sowie alle Mitarbeiter, die trotz hoher Anforderungen leistungsfähig bleiben wollen.


Methoden:
Trainerinput, Übungen, Fallbeispiele, Beratungssequenzen, Erfahrungsaustausch, Mentaltraining, Analyse, Checkliste


Trainer:

Thorsten Leiner

Thorsten Leiner, Dipl.-Kfm., ist langjähriger Trainer der Beyer & Wilmer Seminare GmbH und Gründer und Leiter des Instituts für Leadership Competence, welches Nachwuchsführungskräfte und Führungskräfte entwickelt. Er sammelte eigene internationale Führungserfahrung, bevor er sich 1997 als freier Trainer ganz auf die Führungskräfteentwicklung konzentrierte.

Offene Durchführung

Sie möchten sich zu diesem Seminarthema und den aufgeführten Inhalten gezielt weiterbilden? Nutzen Sie in unserem offenen Seminar den Vorteil über den Tellerrand des eigenen Betriebs hinauszusehen und sich mit Fach- und Führungskräften aus anderen Unternehmen auszutauschen.

Termine & Details

Firmeninterne Veranstaltung / Coaching

Interessieren sich mehrere Mitarbeiter Ihres Unternehmens für dieses Seminarthema oder Sie wollen sich hierzu persönlich beraten und trainieren lassen, dann bietet sich hierzu unsere firmeninterne Durchführung oder Coaching an. Die Inhalte werden ganz spezifisch auf Ihren Bedarf angepasst.

Details