Skip to main content

Mordstalent in Einstellungsinterviews – das Krimiseminar

Einleitung
Im abgeschiedenen Parkhotel „Zum Seehof“ findet ein zweitägiges Seminar der Firma „Junghaus Elektrotechnik GmbH & Co. KG“ zum Thema „Konfliktmanagement“ statt. In der Nacht vom ersten auf den zweiten Seminartag geschieht ein mysteriöser Mord. Die Firmeninhaberin Petra Junghaus wird tot aufgefunden. Der Täter muss sich unter den Seminarteilnehmern befinden – doch wer war es? Und warum?

Die Teilnehmer werden Teil dieser spannenden Kriminalgeschichte, indem sie in die Rolle einer anderen Persönlichkeit schlüpfen und mithilfe von geschickten sprachlichen Mitteln Schritt für Schritt Tatumstände aufdecken.

Nutzen/Ziele
Die Teilnehmer trainieren auf spannende Weise ganz nebenbei Elemente von professionellen Einstellungsinterviews! Zudem erlernen die Teilnehmenden praktische Handwerkzeuge für eine professionelle Gesprächsführung, die sie nicht nur dabei unterstützen werden dem Täter schneller auf die Schliche zu kommen, sondern auch zu einer Erhöhung der Effektivität ihrer Einstellungsinterviews führen.

Inhalte

  • Durch die aufeinanderfolgenden Theorieinputs des Trainers zwischen den Ermittlungsphasen wird es Ihnen leichter fallen, dem Mörder auf die Schliche zu kommen ...
  • Menschen besser einschätzen und verstehen
  • Effektive Frage- und Argumentationstechniken anwenden
  • Signale der Mimik, Gestik und Körperhaltung noch schneller erkennen
  • Die eigene Körpersprache bewusst steuern, um Gesprächsziele zu erreichen
  • Einschätzen von Antworten auf Basis verhaltensverankerter Einstufungen
  • Sensibilisierung für versteckte Hinweise – zwischen den Zeilen lesen
  • Lügensignale erkennen und leichter entlarven
  • Hartnäckig am Ball bleiben und sich nicht mit dem Erstbesten zufrieden geben
  • Informationen erhalten, die der Gesprächspartner Ihnen nicht unbedingt preisgeben will


Trainer:

Dr. Rüdiger Wilmer

Dr. Rüdiger Wilmer, Dipl.-Psychologe, ist geschäftsführender Gesellschafter der Beyer & Wilmer Seminare GmbH und Dozent an der Frankfurt School of Finance & Management.
Er hat über zehn Jahre als Polizeipsychologe gearbeitet und ist spezialisiert auf Führungskräftetrainings und die Anwendung psychologischer Überzeugungsstrategien.

Offene Durchführung

Sie möchten sich zu diesem Seminarthema und den aufgeführten Inhalten gezielt weiterbilden? Nutzen Sie in unserem offenen Seminar den Vorteil über den Tellerrand des eigenen Betriebs hinauszusehen und sich mit Fach- und Führungskräften aus anderen Unternehmen auszutauschen.

Termine & Details

Firmeninterne Veranstaltung / Coaching

Interessieren sich mehrere Mitarbeiter Ihres Unternehmens für dieses Seminarthema oder Sie wollen sich hierzu persönlich beraten und trainieren lassen, dann bietet sich hierzu unsere firmeninterne Durchführung oder Coaching an. Die Inhalte werden ganz spezifisch auf Ihren Bedarf angepasst.

Details