Skip to main content

Blended Learning Programm: Zeit- und Selbstmanagement

Ihr Nutzen
Ziel der Maßnahme ist es, die Notwendigkeit zur aktiven Planung und Umsetzung von eigenen Zielen zu erarbeiten, statt sich von den Umständen beherrschen und leiten zu lassen. Auf diese Weise bekommen Sie eine neue Lebensqualität mit mehr Freude an erreichten Zielen und weniger Stress in Beruf und Freizeit. Nach dieser Maßnahme werden Sie effektive Arbeitstechniken beherrschen und Ihren persönlichen Erfolg steigern.

Ablauf:

Analyse der IST-Situation in Eigenarbeit
Die Teilnehmer erarbeiten sich eine IST-Analyse ihres Zeit- und Selbstmanagement anhand des „Zeitmanagement-Profils“ von persolog sowie des Antreiber-Tests, welche sie im Vorfeld des Seminars zugeschickt bekommen.

  • IST-Analyse von 12 verschiedenen Kategorien von Arbeitsplatzorganisation bis Ziele setzen sowie der inneren Antreiber aus der Transaktionsanalyse
  • Jeder Teilnehmer erarbeitet sein eigenes Zeit- und Selbstmanagement-Profil mit individuellen Entwicklungspotenzialen und Stärken
  • Jeder Teilnehmer setzt sich individuelle Ziele für die Kategorien mit den größten Entwicklungspotenzialen


Coaching zur Auswertung und Formulierung des Zielbildes (ca. 45 Min. pro Teilnehmer)
Die IST-Analyse wird mit den Teilnehmern einzeln (telefonisch) besprochen und ausgewertet. Jeder Teilnehmer formuliert mit Hilfe des Coaches seine Ziele bezüglich seines Zeit- und Selbstmanagements. Dadurch werden die gesetzten Ziele in motiviertes und nachhaltiges Verhalten und erfolgreiche Veränderungsprozesse umgesetzt.

Präsenz-Seminar „Zeit- und Selbstmanagement“ (1 Tag)

  • Eindeutige, richtige Prioritäten setzen (Eisenhower-Matrix)
  • Wie gehe ich mit den Erwartungen anderer um?
  • Arbeitszeittechniken sinnvoll nutzen: Innere und äußere Zeitdiebe identifizieren, Ziele formulieren und schriftlich fixieren; Tages- und Wochenplanung nach der ALPEN-Methode, Direkt-Prinzip anwenden, Nein-sagen, Arbeitsblöcke bilden
  • Verhalten unter Stress, Stressbewältigungsstrategien
  • Erarbeitung einer persönlichen Zeit- und Selbstmanagementstrategie
  • Das Training greift die Ziele der Teilnehmer auf; interaktiv und anhand von praktischen Übungen werden die Inhalte erarbeitet.


Follow-Up-Webinar (ca. 2 Stunden)
Das Webinar findet nach ca. 6 Wochen statt und dient der Auffrischung der erlernten Inhalte, dem
Erfahrungsaustausch der Teilnehmer und ggf. der Vertiefung von Inhalten (Dauer ca. 2 Std.).


Trainer:

Thorsten Leiner

Thorsten Leiner, Dipl.-Kfm., ist langjähriger Trainer der Beyer & Wilmer Seminare GmbH und Gründer und Leiter des Instituts für Leadership Competence, welches Nachwuchsführungskräfte und Führungskräfte entwickelt. Er sammelte eigene internationale Führungserfahrung, bevor er sich 1997 als freier Trainer ganz auf die Führungskräfteentwicklung konzentrierte.

Offene Durchführung

Sie möchten sich zu diesem Seminarthema und den aufgeführten Inhalten gezielt weiterbilden? Nutzen Sie in unserem offenen Seminar den Vorteil über den Tellerrand des eigenen Betriebs hinauszusehen und sich mit Fach- und Führungskräften aus anderen Unternehmen auszutauschen.

Termine & Details

Firmeninterne Veranstaltung / Coaching

Interessieren sich mehrere Mitarbeiter Ihres Unternehmens für dieses Seminarthema oder Sie wollen sich hierzu persönlich beraten und trainieren lassen, dann bietet sich hierzu unsere firmeninterne Durchführung oder Coaching an. Die Inhalte werden ganz spezifisch auf Ihren Bedarf angepasst.

Details