Skip to main content

Kommunikation in interkulturellen Teams - Besonderheiten in der Zusammenarbeit

Interkulturelle Kommunikation ist heute in vielen Unternehmen Alltag und es wird immer wichtiger, sich mit den Besonderheiten anderer Kulturen auseinanderzusetzen, um Missverständnisse und potenzielle Konfliktsituationen in der Zusammenarbeit frühzeitig zu erkennen und zu entschärfen. In diesem Seminar setzen Sie sich konstruktiv mit den eigenen und den Kulturstandards von Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten auseinander.

Sie reflektieren die eigenen kulturellen Gepflogenheiten und lernen diejenigen von Kollegen aus anderen Nationen kennen. Sie lernen die häufigsten interkulturellen Missverständnisse kennen, erhöhen Ihre Kommunikationskompetenz und erhalten wertvolle Impulse, um die Vielfalt in Ihrem Praxisfeld gewinnbringend zu nutzen. Ein Seminar mit vielen Aha-Erlebnissen, welches in Zeiten von Globalisierug und Internationalisierung für eine erfolgreiche gemeinsame Zusammenarbeit nahezu ein Muss ist.

  • Begriff und Definition interkultureller Kompetenz
  • Bedeutung der internationalen Teamarbeit:
    - Welche kulturellen Standards gibt es in meiner Kultur?
    - Welche kulturellen Standards gibt es in den Kulturen meiner Teamkollegen?
  • Unterscheidung zwischen kulturbedingtem und persönlichem Handeln
  • Entwicklung von Empathie gegenüber fremden Kulturen
  • Fremde Kulturen bewusster wahrnehmen: Die 6 Kulturdimensionen nach Hofstede
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung verstehen
  • Hindernisse aus dem Weg räumen, Vorurteile abbauen
  • Konfliktpotenziale frühzeitig erkennen und entschärfen
  • Interkulturelle Unterschiede, Ansichten und Wahrnehmungen als Vorteil nutzen


Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte, Projektleiter und -mitarbeiter, die in einem internationalen Team arbeiten.


Methoden:
Trainerinput, Diskussion, Reflexion, Gruppenübungen, Fallbeispiele aus der Praxis, Erfahrungsaustausch


Trainer:

Ulf Eichner

Ulf Eichner ist Diplom-Psychologe und hat sich auf den Themenkomplex Interkulturelle Kompetenz spezialisiert. Er war viele Jahre für internationale Konzerne in Europa und Amerika tätig und arbeitet heute als freiberuflicher Trainer, Berater und Coach. Ulf Eichner ist zudem Lehrbeauftragter an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW.

Offene Durchführung

Sie möchten sich zu diesem Seminarthema und den aufgeführten Inhalten gezielt weiterbilden? Nutzen Sie in unserem offenen Seminar den Vorteil über den Tellerrand des eigenen Betriebs hinauszusehen und sich mit Fach- und Führungskräften aus anderen Unternehmen auszutauschen.

Termine & Details

Firmeninterne Veranstaltung / Coaching

Interessieren sich mehrere Mitarbeiter Ihres Unternehmens für dieses Seminarthema oder Sie wollen sich hierzu persönlich beraten und trainieren lassen, dann bietet sich hierzu unsere firmeninterne Durchführung oder Coaching an. Die Inhalte werden ganz spezifisch auf Ihren Bedarf angepasst.

Details