Skip to main content

Blended Learning - Kombinieren Sie die Vorteile von Präsenzunterricht und E-Learning

Durch die Kooperation mit 2 Spezialisten auf dem Gebiet der digitalen Weiterbildung - der Pink university als Experte für Web Based Videotrainings und der edudip GmbH als führendem Anbieter für webinar-Lösungen - können wir Ihnen nun auch individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmte Blended-Learning Programme anbieten.

Welche Module wir in das für Sie konzipierte Blended-Learning-Programm integrieren, hängt dabei vom Bedarf und den Voraussetzungen Ihrer jeweiligen Zielgruppe ab. So kann das Hauptaugenmerk auf eigenständigem Lernen via webbasierter Software, Online-Schulung oder Präsenztraining liegen. Auch vorgeschaltete Online-Tests zur Selbsteinschätzung sind möglich. Bei der Kombination der Lernformen werden die Teilnehmer von ein und demselben Trainer begleitet, so dass eine Verzahnung der Lerninhalte zusätzlich gewährleistet ist und der Transfer in die Praxis optimiert wird. Die Zeiträume zwischen den Modulen dienen der Praxiserprobung.

Beispiel für ein Blended Learning Programm zum Thema Zeitmanagement:

Webinare: Live-Online-Trainings im virtuellen Klassenzimmer

in Kooperation mit der edudip GmbH.

Bei einem Webinar kommen die Teilnehmer aus unterschiedlichen Standorten in einem virtuellen Klassenzimmer zusammen. Als interaktive Lernform, die den direkten Austausch der Lernenden mit dem Trainer ermöglicht, eignen sich Webinare insbesondere für kürzere Lerneinheiten. Durch den Einsatz von Webcams und Headsets kann die Live-Lernsituation eines Präsenzseminars optimal abgebildet werden. Alle Teilnehmer können untereinander und mit dem Trainer kommunizieren. Die Einbindung von Dateien, Folien und Präsentationen ist ebenso möglich wie die Einspielung von Videos oder das Beschreiben eines Whiteboards. 

Web Based Videotrainings (WBVTs)

in Kooperation mit der pink university.

Web Based Videotrainings bieten sich im Rahmen des Blended Learning zum Beispiel als ideale Vorbereitung auf ein Präsenztraining an.  Das theoretische Wissen wird vorab in überschaubaren Lerneinheiten per Video vermittelt. Im Präsenzseminar sind dann alle Teilnehmer auf dem gleichen Wissensstand und es bleibt mehr Zeit für praktische Übungen, den Austausch untereinander und die Beantwortung von Fragen durch den Trainer.

Die professionelle didaktische Aufbereitung der Lerninhalte durch Kombination eines moderierenden Experten mit Folien, Grafiken und Animationen erleichtert die Wissensaneignung und ermöglicht jedem Teilnehmer, nach seinem individuellen Tempo vorzugehen. Web based Videotrainings bieten dem Teilnehmer größtmögliche Flexibilität, da sie zeit- und ortsunabhängig eingesetzt werden können. Die Inhalte der Videos können jederzeit zur Wiederholung und Vertiefung auch nach dem Präsenztermin erneut abgerufen werden. Teilnehmer an unterschiedlichen Orten können zeitlich unabhängig voneinander auf die gleichen Lerninhalte zugreifen.