Skip to main content

Wir kennen Ihre Gedanken - Sie halten es für unmöglich? Probieren Sie es aus!

  1. Denken Sie an eine zweistellige Zahl (zum Beispiel: 54)
  2. Ziehen Sie beide vorkommenden Zahlen von der ursprünglichen Zahl ab (Beispiel: 54 - 5 - 4 = ergibt 45)
  3. Suchen Sie in der Liste das Resultat und merken Sie sich das dazugehörige Symbol.
  4. Konzentrieren Sie sich stark auf das Symbol. Klicken Sie auf das graue Feld und Ihre Gedanken werden gelesen.
 
99 M 98 v 97 I 96 M 95 v 94 R 93 i 92 O 91 x 90 l
89 R 88 m 87 R 86 U 85 T 84 ^ 83 J 82 u 81 O 80 J
79 N 78 b 77 f 76 f 75 f 74 m 73 u 72 O 71 I 70 N
69 S 68 R 67 S 66 O 65 O 64 T 63 O 62 x 61 o 60 S
59 l 58 { 57 ^ 56 U 55 J 54 O 53 l 52 U 51 U 50 I
49 O 48 ^ 47 a 46 J 45 O 44 u 43 ^ 42 N 41 J 40 ^
39 n 38 R 37 { 36 O 35 O 34 f 33 O 32 n 31 O 30 u
29 v 28 d 27 O 26 N 25 v 24 a 23 J 22 u 21 b 20 u
19 x 18 O 17 I 16 b 15 n 14 x 13 n 12 d 11 u 10 {
9 O 8 U 7 h 6 J 5 O 4 l 3 m 2 l 1 n 0 O
 

Nutzen Sie die Gewinnchance auf eine kostenlose Teilnahme an einem offenen Seminar Ihrer Wahl!

Erläutern Sie uns in einer kurzen E-Mail, wie der Gedankenleser funktioniert und wir verlosen zu Ostern und Weihnachten unter allen richtigen Einsendungen eine kostenfreie Teilnahme an einem offenen Seminar Ihrer Wahl und handsignierte Bücher von Günther Beyer mit Widmung. Wir sind gespannt auf Ihre Antwort!